Bensberger Mediationsmodell

 

Flyer BMM

 

Streitschlichtung in unserer Schule

 

Da das Gespräch die Grundlage für jede Konfliktbearbeitung ist, lernen die Kinder in der „Streitschlichter-Ausbildung“ eine Gesprächsmethode kennen, mit der sie streitende Mitschülerinnen und Mitschüler auf der Suche nach gemeinsamen Lösungswegen unterstützen können.

Anfang des Schuljahres wurden 15 Kinder aus den vierten Klassen zu Streitschlichtern ausgebildet.

 

Ziel der Streitschlichtung: Faire Konfliktlösungen (Lösungen, in denen keiner verliert, sondern beide gewinnen = „Win-Win")

 

 

Die vier Schritte der Streitschlichtung im Überblick:

  1. Die Streitschlichter weisen auf  die Regeln hin und fordern eine Zustimmung ein.
  2. Die Streitenden tauschen ihre Standpunkte aus. Die Streitschlichter hören dabei aktiv zu.
  3. Gemeinsam wird eine Win-Win-Lösung gesucht.
  4. Die Lösung wird wiederholt, die Streitenden stimmen per Handschlag zu.

 

Eure Streitschlichter...

...sind für euch da, wenn es in der Pause Streit gibt und ihr selbst keine Lösung für den Streit findet. Dann können euch die Streitschlichter helfen.

Ihr erkennt sie in der Pause auf dem Schulhof an den gelben Warnwesten.

 

Übrigens: In der Streitschlichterecke gibt es viele gute Ideen, wie man einen Streit lösen kann. Dort dürft ihr gerne lesen.

 

Eure Streitschlichter freuen sich darauf,

euch zu helfen.

 

Frau Gloystein