So fing es an am Sonnenhügel

So fing alles an...

 

Als im Jahr 1998 der Beschluss gefasst wurde, für die Grundschule in Oberpleis ein neues Schulgebäude zu erichten, musste ein passendes Grundstück gesucht werden. Nach langen Recherchen einigte man sich auf das heutige Stück "Am Krahfeld". Auf grüner Wiese entstand in zweijähriger Bauzeit das Schulgebäude "Sonnenhügel".

 

Bild0347.jpg

 

                           Der erste Spatenstich im Oktober 2002

Bild0342.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Save0019.BMP

 

Die Erdarbeiten beginnen. Noch kann man nicht erkennen, was es einmal werden soll.

 

Bild1868.jpg

 

Die Bagger rücken an.

Bild1867.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo dieser große See ist, steht heute unsere Turnhalle.

Bild0469.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier entsteht ein Schulhaus. Die Fundamente tragen die Gebäude.

 

Bild0710.jpg

 

 

Save0022.BMP

 

 

Save0021.BMP

 

Das sind die Stützsäulen der Turnhalle.

Bild1023.jpg

 

Den Eingang kann man schon erkennen.

 

Bild1424.jpg

 

               

Die Turnhalle hat noch kein Dach.

 

Bild1454.jpg

 

 

Beim Richtfest gab es Kuchen für alle.

Die Schüler von damals freuten sich schon auf den Umzug.

 

Bild1734.jpg

 

Der Bürgermeister begrüst alle Gäste und vor allem die Kinder, die bald einziehen wollen.

Aber es ist noch viel zu tun.

 

Bild1714.jpg

 

 

Save0026.BMP

 

Welches Schulhaus ist das wohl?

 

Bild1080.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch ist alles eingerüstet.

.Bild1380.jpg

 


 Bild1249.jpg

 

 Im Forum wird noch kräftig gearbeitet.

Bild1869.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild1907.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Schule sieht schon fast fertig aus.

Bild1680.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Sommer 2004 sind wir in das neue Schulgebäude eingezogen. Viele Hundert Kinder durften bisher in dieser Schule lernen und arbeiten. Nun haben wir schon unserer "Zehnjähriges" gefeiert.

So schnell vergeht die Zeit.